Pilgern heisst...

man startet mit einem zu schweren Rucksack, entleert ihn während der Reise immer mehr und kommt mit einem "gefüllten" wieder nach Hause.